Feuerzeremonien

 

Unabhängig von Kulturen, wurden Feuerzeremonien über Jahrtausende auf dem gesamten Erdball durchgeführt. Heute ist die Feuerzeremonie, als Reinigung des gesamten "Körperenergiesystems" in ihrer Wichtigkeit, zurückgetreten. Jedoch stellt das Feuer nach wie vor eine kraftvoll, stärkende Reinigungs- und Heilungsmethode, dar.

Eine neue Form des Rituals, ist dem Entwicklungsweg der Menschen gezollt, die 2012 / 13 in eine neue Ebene ihres "Seins" eingetreten sind.

 

SONNENFEUERRITUAL

"Erlebe den Mittelpunkt in dir"

In seinem Ursprung kam dieses Ritual zu allen Zeiten in den SonnenKulturen der Menschheit, zum Einsatz. Es diente in erster Linie der Verehrung der "Sonne", im Zusammenhang mit den Jahreszeitenfesten und der Verehrung von "Mutter Erde", die die Früchte hervorbrachte.

Seit der Anhebung des gesamten Universums 2012 / 13, dient diese Zeremonie in erster Linie der Verbindung, der Öffnung und Stärkung unseres "Herzens" und der Wiederverbindung mit der "Kraft der Sonne" und dem "Christus(Sonnen)wesen". Weiterhin dient die Zeremonie der Verehrung der "Erde".

Menschen die regelmäßig an Sonnenfeuerritualen teilnehmen, fühlen sich in ihrem "Mitgefühl", sowie ihrer "Liebesfähigkeit" gestärkt und erfahren zunehmend eine Veränderung. Ihr Herz wandelt sich als "Heilorgan" um! 

Die Durchführung erfolgt zum Sonnenaufgang, bei klarer Sicht.

© by AnneMarie Moseler